Arrival City

Alle Infos zu
Arrival City // Workshops, Proben und Abschlussperformance

Mach mit.
// Workshops: Tanz, Theater, Musik

Du tanzt, singst, filmst, kletterst, spielst Theater, interessierst dich für deinen Stadtteil? Dann mach doch mit! Wir suchen Menschen, die Lust haben, mit uns Szenen und Aktionen zum Bleicherfest im Juni 2017 zu erarbeiten. Dafür bieten wir kostenlose Theater- Tanz- und Musikworkshops an. Welche Workshop-Inhalte wir genau anbieten, entwickeln wir passend zu den Menschen, die mitmachen möchten. Es sind alle Heckinghauser und interessierte Wuppertaler aller Altersklassen und jeglicher Herkunft herzlich eingeladen. Sprich uns an und sammel mit uns Ideen. Wir sind erreichbar im Ladenlokal an der Heckinghauser Str. 202, per Telefon oder per E-Mail.
Treffpunkt
ARCHIV ZweiNullZwei
Heckinghauser Str. 202
Wuppertal
Info und Anmeldung
lebeliebedeinestadtentfernen@dieboerse-wtal.de
0202/243 2212
Die Veranstaltungen sind kostenlos.

17./18. Juni, 10-15 Uhr
// Workshop
> Tanz

Mit dem Tänzer und Choreografen Paul White (ehemals Tanztheater Wuppertal) werden durch Bewegung und Tanz, Bilder und Szenen zum Thema ANKOMMEN erarbeitet und in den Straßen von Heckinghausen während des Bleicherfestes präsentiert. Keine Vorerfahrung notwendig! Wer gerne tanzt, singt oder Lust an Theater in den Straßen von Heckinghausen hat, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Mitwirken können Heckinghauser und interessierte Wuppertaler aller Altersklassen und jeglicher Herkunft.
Choreographie
Paul White
Projektleitung
Dagmar Beilmann
Endproben 24.06.2017 // 11-15 Uhr
Performance 25.06.2017 // 11-16 Uhr

10./11. Juni, 11-15 Uhr
// Workshop
> Theater

Die Theatermacherin Nelly Thea Köster und die Performance-Künstlerin Mandy Wiegand erarbeiten in kleinen Gruppen performative Szenen und Aktionen, die von Heckinghausen erzählen und mit euch während des Bleichersfestes in den Straßen aufgeführt werden. Wer gerne tanzt, singt oder Lust an Theater in den Straßen von Heckinghausen hat, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Keine Vorerfahrung nötig! Mitmachen können Heckinghauser und interessierte Wuppertaler aller Altersklassen und jeglicher Herkunft.
Künstlerische Leitung
Nelly Thea Köster

17./18. Juni, 10-15 Uhr
// Workshop
> Musik

Die Musikerin Anna Luca Mohrhenn (ClubdesBelugas, anna.luca) möchte mit Sängern und Musikinteressierten einen zeitgenössischen Chor bilden und gemeinsam zum Bleicherfest singend die Straßen bespielen. Gerne mit musikalischen Vorkenntnissen.
Künstlerische Leitung
Anna Luca Mohrhenn
Endproben 24.06.2017 // 11-15 Uhr
Performance 25.06.2017 // 11-16 Uhr

25. Juni 2016, 11 und 16 Uhr
// Abschluss-Performance
zum Bleicherfest

Für überarschende, erstaunliche Momente während des Bleicherfestes sorgen die Performances des Mitmach-Kunstprojektes Arrival City_Fokus Heckinghausen am Sonntag, 25. Juni. „Geschichten über das Ankommen“ und Utopien einer lebenswerten Ankunftsstadt erzählen die Beteiligten in der Sprache von Tanz, Theater und Gesang.
Theater, Tanz, Performance in den Straßen von Heckinghausen
Am 25. Juni startet die Performance-Aktion  um 11 Uhr und um 16 Uhr am Platz vor der Fußgängerbrücke, dem Eingangstor nach Heckinghausen. Performer, Tänzer und Sänger eröffnen einen anderen Blick auf Heckinghausen, werden zu Wegbegleitern und Gestaltern. Sie mischen sich zwischen die Besucherströme des Bleicherfestes und zeigen am Bayerplatz, dem Zentrum des Bleicherfestes, ein Flashmop-artiges Begrüßungsritual und improvisierte Szenen zum Thema „Ankommen“.
Im Ladenlokal von Arrival City, dem Archiv ZweiNullZwei hat die bildende Künstlerin Mandy Wiegand Geschichten und Gedanken zum Ankommen in Bildern, Texten und Videos miteinander verwoben. Orte und Wege Reisender, Vertriebener und Suchender werden von der Theatermacherin Nelly Köster in einer Nomaden-Map visualisiert.
An unserem Infostand können die Flohmarktbesucher gemalte Wünsche für den Stadtteil und Gutscheine für besondere Momente des Zusammenlebens gestalten, die wir zum Ende des Festes als bunte Luftballonflotte in die Luft aufsteigen lassen. Dort bekommen Sie auch einen Plan zu den Spielorten der Performance.
Künstlerische Leitung
Mandy Wiegand und Nelly Köster
Choreographie
Paul White
Chorleitung
Anna Luca Morhenn
Projektleitung
Dagmar Beilmann
Treffpunkt
Platz vor der Fußgängerbrücke, Berliner Platz, Wuppertal
Dieses Extraprojekt wird im Rahmen des Bund-Länder-Programms Soziale Stadt NRW gefördert. Gefördert mit Mitteln der Städtebauförderung durch:
Aufgrund eines Beschlusses des Landtages Nordrhein-Westfalen
mfbws450x120
logos_ministerium_städtebau_heckinghausen